Projekte

 

Energiestäbe

Der Energiestab ist eine Besonderheit, da er nicht wie üblich bei meinen Figuren ein bestimmtes Thema bearbeitet oder herausstellt. Dieses Mal haben die Stäbe eine Aufgabe. Die Aufgabe mich in den verschiedensten Situationen zu unterstützen. Jeder Stab ist ein Unikat und hat somit eine bestimmte Energiequalität. Die unterschiedlichen Qualitäten sind vielleicht in der Grundform gelegentlich gleich, wie zum Beispiel aufhellend, versorgend, zuführend. Aber in ihrer Einzigartigkeit sind sie jeder auf seine Weise sehr diffizil und spektakulär. Keine Energie gleicht der anderen.


Skulpturenauswahl

Die Skulpturen entstanden jeweils über einem längeren Zeitraum, fest mit einem Lebensthema verbunden.

 


 

Seelenkarten

Der Name Seelenkarten hat sich mit dem Erstellen der Bilder entwickelt. Die Urbilder entstanden in einem meditativen Zustand. Sie sind Ausdruck meiner jahrelangen Meditationserfahrung und spiegeln eigene Themen und ihrer meditativ erfahrenen Antworten wider. In der Meditation geht es um Gelassenheit im Moment und diesen in den Alltag zu transportieren. Meiner Erfahrung nach stellt sich mit einer regelmäßigen Praxis ein klarer Geist und begleitend ein tiefempfundener Frieden ein. Dieses entspannte Gefühl ist ein Spiegelbild unserer Seele. Die Karten wurden entwickelt als Hilfe auf dem Weg zum diesem inneren Frieden gerade jetzt in dieser Zeit.



 

Fotoserie

Teile. Empfange. Gebe. Schenke. Nehme. Fülle auf. Sorge dich nicht. Es gibt keine Leere.


 

Woodworks

The exhibited sculptures Ich, Chaos and Order are supported by photographic sketchbooks and journals. The work is making visible the journey to, and the exploration of identity. Aspects of identity such as self as an individual and of becoming a professional art psychotherapist are explored.

 


 

Steinskulpturen

Auch die Specksteinskulpturen sind zu einem Lebensthema das mich zu dem Zeitpunkt sehr beschäftigte entstanden. Die Zeiträume der Fertigung sind jeweils der Auseinandersetzung mit dem Thema angepasst.


 

Postkarte

Öffentlichkeitsarbeit

Design Michaela Hellenthal

Text U. Gubler-Lanz, B. Sterkman, M. Hellenthal

 

 

 


Zeichnungen

Zeichenstudien